Zahnbehandlung in der Schwangerschaft

Vorsorgen statt nachsorgen

Eine Schwangerschaft ist eine große Freude und zugleich muss die werdende Mutter auf vieles aufpassen. Neben Ihrer Gesundheit und der des Babys ist es wichtig auch auf die Zähne zu achten.

Die Hormonumstellung kann zu Zahnfleischentzündungen führen – die richtige Vorsorge hilft Ihnen dabei Notfallbehandlungen zu vermeiden. Zudem können durch die regelmäßige Prophylaxe frühzeitig krankhafte Veränderungen erkannt und behandelt werden. Umfangreichere Behandlungen sollten jedoch erst nach der Geburt durchgeführt werden.

Wir wünschen Ihnen eine gesunde und schöne Schwangerschaft mit jeder Menge Vorfreude.